Jugend EM in Peiting

03.03.2019, mit Fotogalerie

2 x Gold für Jakob

Jugend EM in Peiting

2 x Gold für Jakob Solböck bei der Jugend U19 EM in Peiting. Am Samstag war es dann soweit mit den ersten Medailen für Jakob. Gleich 2 x Gold im Ziel Team und Mannschaftsspiel. Beim Ziel Team Bewerb waren die U-19 Spieler Phillip Kolb, Christoph Maierhofer und Markus Rothberger immer ziemlich gleich auf mit Deutschland. Jakob übernahm die 4. Bahn mit leichten Vorsprung, nach spannenden Spiel setzte sich Jakob gegen die Deutsche durch und holte Gold für Österreich. Höhepunkt war das Mannschaftspiel Finale gegen Deutschland. Österreich lag bereits aussichtslos 17 zu 0 zurück. Österreich kämpfte sich noch zurück und konnte noch auf 17 zu 17 ausgleichen. Im anschliessenden Zielringschiessen war die Österreicher mit 3 x 8 und 1 x 10 nicht zuschlagen und das 2. Gold war fixiert. Gratulation nochmals an Jakob.

 

Ergebnislisten