Union BM der Herren

30.05.2019, mit Fotogalerie

Wang 1 zum 3 mal in Serie BM

Union BM der Herren

Nach 2017, 2018 jetzt auch 2019 Bundesmeister der Herren. Der ESV Union Wang 1 eilt von Erfolg zu Erfolg. Markus und Wolfgang Karl sowie Jakob und Stefan Solböck gewinnen am 30. Mai die 21. Sportunion Bundesmeisterschaften der Herren. Es war den ganzen Tag ein sehr schwerer Bewerb, doch am Ende konnte die Wanger mit nur 4 Unentschieden über den Erfolg jubeln. Auf Platz 2 landeten die Tiroler aus Fritzens vor Inzersdorf aus Oberösterreich. Für die 2 Wanger Mannschaft mit den Spielern Thomas Feregyhazy, Josef Wasserburger sowie Bert und Erich Haselsteiner reichte es für den 9. Platz. BSR Stefan Solböck bedankte sich bei der Siegerehrung beim Bgm. Franz Sonnleitner für die Sachpreise und bei den Wangern für die Organisation. Weiters waren bei der Siegerehrung Union Bezirksgruppenobmann Gerhard Glinz und Union Wang Vizepräsident Bruno Gamsjäger anwesend. In 2 Tagen folgt bereits das letzte Bundesliga 1 Vorrundenspiel.

 

Ergebnis